Recap #OMR19

14.05.2019
60333432_1966330773468768_4610345464645025792_o.jpg

Die #OMR19 ist nun schon wieder eine Woche vergangen und wir fragen uns immer noch: „Wie schaffen die das?“ Das Festival wächst von Jahr zu Jahr und verliert trotzdem nicht seine sympathische, lockere Stimmung. 52.000 Besucher (!!!) strömten dieses Jahr in die Hamburger Messehallen – vor wenigen Jahren startete die Idee mit 150 Gästen. Wir haben uns wie immer die volle Ladung Talks, Insights und Party gegeben. Tagsüber haben wir das Messegelände erkundet und hätten am liebsten alle Vorträge mitgenommen – die Auswahl war so groß, dass wir uns gerne zweigeteilt hätten! Neben den Konferenz-Talks von zum Beispiel Historiker und KI-Kritiker Yuval Noah Harari, Headspace-Gründer Andy Puddicombe und Sängerin Ellie Goulding haben wir auch auf den anderen Stages bekannte Gesichter wie Joko Winterscheidt, Fynn Kliemann, Paul Ripke, Lena Gercke oder Bonnie Strange getroffen. Die Partys am Abend haben wir natürlich auch nicht verpasst – Neben den Hamburger Goldkehlchen, Oli P. und Dendemann gaben sich sogar Trettmann sowie Marteria und Casper die Ehre. Was für ein Lineup!

Wir waren wie jedes Jahr aber nicht nur staunende Besucher, sondern haben auch dieses mal an der einen oder anderen Baustelle mitgeschuftet.

Die Konzeption und das Design für die Website stammt auch diesmal von uns. Hinter dem plakativen, einzigartigen OMR-Design stecken komplexe Überlegungen, wie man die User für das Festival begeistern und gleichzeitig durch den Dickicht an relevanten Informationen leiten kann. Zum Webdesign kam noch eine Microsite von OMR und Gerolsteiner, auf der 15 glückliche Teilnehmer all inclusive Tickets sowie einen Jahresvorrat Gerolsteiner Mineralwasser gewinnen konnten. Mehr zum Thema findet ihr bald in unseren Referenzen!

Für die Keynote zum Thema „State of the German Internet 2019“, mit der Philipp Westermeyer höchstpersönlich die Konferenz eröffnete, haben wir mit an Konzeption und Storytelling gearbeitet und das Design entworfen. Mehr dazu gibt es bald – hier könnt ihr euch aber schon mal den Talk von Phillipp anschauen!

Auch eine tolle Idee: Dieses Jahr widmete das Hamburger Abendblatt der OMR19 eine Sonderausgabe. Der Titel: PHILIPP. Das Magazin glänzt mit 100% relevanten Inhalten der Digital-Welt. Der exklusive Aufmacher: Philipp begleitete den Rapper Bonez MC von der 187 Strassenbande vier Tage lang durch New York. Aber auch Tim Mälzer, Udo Lindenberg und Annegret Kramp-Karrenbauer kommen zu Wort. Das Cover durften wir von No agency gestalten. Ein echter Traumjob!
Hier könnt ihr euch die Ausgabe sichern!

Die Planungen für die #OMR20 sind schon in vollem Gange – freut ihr euch auch schon so wie wir?

Foto: © Julian Huke | www.julianhuke.com