BookLab – Der Libri Hackathon für einen starken Buchhandel

24.04.2020
img_blog_libri_hackathon_booklab.jpg

Unser Hauptgeschäft besteht aus UX und UI Design, aus Programmierung und E-Commerce – da macht es zwischendurch umso mehr Spaß, zur Abwechslung mal Print-Produkte zu gestalten. Das durften wir für unseren Bestandskunden Libri tun. Als Buchgroßhändler beschäftigt sich Libri immer wieder mit der Frage, wie der Buchhandel in Deutschland auch in Zukunft neben Giganten wie Amazon erfolgreich bestehen kann. Um weiter Fortschritte zu erzielen, rief Libri 2019 einen Hackathon ins Leben: Das Libri BookLab. Ein Hackathon ist ein Event, bei dem sich IT-Experten, Designer und Konzepter während eines kurzen Zeitraums intensiv mit einem Problem beschäftigen und versuchen, dafür kreative und innovative Lösungen zu finden.

Für das Libri BookLab gestalteten wir das Corporate Design, also das Logo und eine einzigartige Bildsprache. Entstanden ist dabei ein spannender Look, der mit handgezeichneten Motiven und plakativen Farbflächen gerade eine jüngere Zielgruppe anspricht. Das Motiv wurde auf Jutebeutel, Plakate, Notizblöcke und Flyer gedruckt.

Wie sieht das Kampagnenmotiv live aus? Hier gibt es ein kleines Video, in dem unsere Kampagnen-Produkte einen kurzen Auftritt haben!