#NoG20 Statement Schaufenster

10.07.2017

Der G20-Gipfel ist endlich vorbei, Trump & Co. sind wieder abgereist und die Bretter vor den Schaufenstern werden abgenommen. Wir sind im Herbst 2016 mit unserem No agency Büro (Neustädter Straße 46) umgezogen und saßen somit in den vergangenen Wochen mitten im Geschehen. Darum haben wir unser Schaufenster während der letzten 20 Tage genutzt, um uns kreativ mit der Frage: „Warum gegen G20?“ auseinander zusetzen. Entstanden ist ein detailreiches Motiv, das viele verschiedene Aspekte am G20-Gipfel kritisiert.

Ganz nach dem Motto: Bemalen statt zerschmeißen!
Schau Dir hier das Video an: http://nog20.no-agency.de